Stellenausschreibung

Sozialpädagoge (m/w/d) für das Fanprojekt der Arche gGmbH


Teilzeit

20 Stunden

ab 01. Oktober 2024

Fanprojekt Fürth ::
90762 Fürth, Theresienstr. 17


Die Arche gGmbH ist ein überregionaler und gleichzeitig dezentral organisierter Arbeitgeber mit über 750 Mitarbeitenden und ist Mitglied der Diakonie Bayern und Sachsen. Die Arche gGmbH bietet eine Vielzahl von Leistungen in den Bereichen Kinder- und Jugendhilfe, Behindertenhilfe, Berufshilfe und Seniorenhilfe in Bayern und Sachsen an.

Das Fanprojekt Fürth ist eine spezialisierte Form der Jugend- und Sozialarbeit. Es ist eine unabhängige Einrichtung der Jugendhilfe und mit den kommunalen Jugendhilfestrukturen vernetzt. Zielgruppe des Fanprojekts sind Kleeblattfans zwischen 14 und 27 Jahren unabhängig von Geschlecht, sozialer Schicht und Milieus. Die Hauptaufgaben sind Streetwork, Einzelfallhilfe, Gruppenarbeit, offene Jugendarbeit, die Stärkung und Förderung der Fans bei der Selbstorganisation und der Interessenausgleich mit dem Bezugsverein. Fanprojekte arbeiten nach dem SGB VIII und dem Nationalen Konzept Sport und Sicherheit (NKSS).

  • Planung, Gestaltung und Organisation des offenen Angebotes im Fanprojekt und an den Spieltagen
  • Beziehungsarbeit mit den Jugendlichen und jungen Erwachsenen
  • Mitgestaltung und -wirkung an der Netzwerk- und Gremienarbeit
  • Umsetzung und Weiterentwicklung der Projektkonzeption.
  • Kenntnisse in der Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen
  • Fachwissen zu Jugendkulturen und Jugendszenen speziell über die Fanszene
  • eine Persönlichkeit mit Beratungskompetenz, hoher sozialer Kompetenz, Konfliktfähigkeit, Teamfähigkeit, Kreativität, Engagement und Kooperationsbereitschaft
  • Engagement für aktive Netzwerkarbeit
  • die Bereitschaft zur aktiven Teilnahme an der Lebenswelt der Fußballfans z.B. durch Begleitung an Heim- und Auswärtsspielen
  • Bereitschaft sich auf flexible Arbeitszeiten (Wochenende und Abendstunden) einzulassen
  • Führerscheinklasse B oder Bereitschaft den Führerschein zu erwerben
  • gute EDV-Kenntnisse besonders bei der Anwendung von Office-Programme.
  • eine vielseitige, verantwortungsvolle und selbständige Tätigkeit mit viel Gestaltungsraum
  • regelmäßige Supervision und Fortbildung
  • Vergütung nach AVR Bayern.

Das ist noch nicht alles – eine vollständige Liste aller Leistungen finden Sie auf der Seite Wir als Arbeitgeber.

Eine vollständige Liste aller Leistungen finden Sie auf der Seite https://www.archeggmbh.de/mitarbeiten-in-der-arche/wir-als-arbeitgeber.

Die Vergütung erfolgt nach AVR Bayern. Ihre Vorteile im AVR Bayern finden Sie hier.

Falls gewünscht, können die Stunden im Bereich „Hilfen zur Erziehung“ aufgestockt werden. 


Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, möglichst per E-Mail an den unten angegebenen Ansprechpartner oder gleich hier per Online-Bewerbung.

Wir setzen uns für Chancengleichheit und Diversität in unseren Teams ein und begrüßen daher Bewerbungen von Menschen unabhängig von ihrem Geschlecht, ihrer Herkunft, Religion, sexuellen Orientierung oder Behinderung.

Eine Übereinstimmung mit dem Leitbild der Arche gGmbH setzen wir voraus.

Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen im Vorfeld zur Verfügung.

E-Mail Herr Martin Curi <martin.curi@archeggmbh.de>
Telefon0911/74093-37
Arche gGmbH – KJH Mittelfranken
Theresienstr. 17
90762 Fürth

22.05.2024