Neuigkeiten & Aktuelles

St. Martin in der Arche Höchberg

Datum

Am 10. November war es wieder soweit: Sankt Martin kam auf seinem Pferd in die Arche Höchberg.
Begleitet wurde er von den Kindern des Kindergartens St. Norbert, die stimmungsvolle Lieder sangen und ihre Laternen schwenkten.

Auf der Terrasse der Arche Höchberg fand ein stimmungsvolles Anspiel statt, bei dem St. Martin seinen Mantel mit dem Bettler teilte. Alle Zuschauer waren sehr bewegt und nahmen die Botschaft des Teilens mit in ihren Alltag. Die leckeren kleinen Martinsgänse mussten allerdings nicht geteilt werden, es war genug für alle da. Auch das Wetter spielte seinen Part gut und somit konnten alle die Aufführung in vollen Zügen genießen.

Wir bedanken uns beim Kindergarten für die Organisation und die schönen Lieder, sowie bei den Kindern, ihren Begleitern und den Ordnungskräften, die ihre Zeit mit uns geteilt haben. Vielen Dank auch an das Pferd für sein freundliches und geduldiges Gemüt während dieser beeindruckenden Aufführung!