Neuigkeiten & Aktuelles

Töpferausflug nach Ludwigsburg

Datum

Am Mittwoch, den 28.6.23 startete die Inklusive Töpfergruppe Würzburg zu ihrem alljährlichen Ausflug, dieses Mal nach Ludwigsburg. Nach einer problemlosen Fahrt kamen die Teilnehmer:innen am Vormittag am Residenzschloss an. Im Schlossgarten erfreuten sie sich an der Ausstellung „Blühendes Barock“. Während ein Teil der Gruppe gemütlich durch den Garten spazierte, besichtigte der andere Teil die Innenhöfe des Schlosses und erfreute sich von der Terrasse aus an den Sandskulpturen im Garten.

Nach diesem Augenschmaus gab es eine Stärkung im nahe gelegenen Biergarten „Badgarten“.

Am Nachmittag folgte der eigentliche Höhepunkt. Der Künstler Thomas Weber von der Kunstschule Labyrinth in Ludwigsburg stellte den Gästen aus Würzburg in seiner Tonwerkstatt Ton zur Verfügung und zeigte ihnen, wie man eine Giraffe gestaltet. Er konnte sie sofort begeistern und alle gaben ihr Bestes, der eigenen Giraffe eine individuelle Note zu geben. Es entstanden tolle Kunstwerke, auf die alle stolz sein konnten. Herr Weber wird die Teile noch brennen und im Rahmen eines geplanten Ausflugs persönlich nach Würzburg bringen. Vielleicht findet er dabei auch noch Zeit, mit der Töpfergruppe am Montagnachmittag im Café Mittendrin oder am Freitagnachmittag im Café Drei Eichen zu töpfern!

Es war ein toller Ausflug! Auch das Wetter hat mitgespielt – nicht zu heiß und kein Regen. Auch wenn es anstrengend war, hat es allen viel Spaß gemacht!